07. Juni 2016
17. KWF-Tagung in Roding, (Oberpfalz, Bayern)

Vom 9. Juni 2016 bis zum 12. Juni 2016 findet in Roding in der Oberpfalz die 17. KWF-Tagung statt. ABIES ist dabei. Besuchen Sie uns auf unserem Stand Z1-010, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

28.August 2014
ABIES FIS mit QGIS-Anbindung

In der neuesten Version des ABIES FIS Pro wurde eine Anbindung an das kostenfreie Open Source GIS (Geografisches Informations System) realisiert.

Aus dem FIS heraus wird es künftig möglich sein, thematische Abfragen an QGIS zu übergeben. Anschließend werden diese von QGIS automatisch visualisiert. Diese Möglichkeit wird es modulweise geben.

Lesen Sie mehr......

 

28.Februar 2014
Polterkarten im Shape-Format

In der neuesten Version des ABIES FIS Pro ist es nun möglich, neben den bisher schon möglichen Aufrufen von TOP50, Google Earth und Google Maps, Polterkarten auch im Shape Format zu erzeugen.

Das Shape Format ist ein Dateiformat, das von nahezu allen gängigen GIS –Systemen interpretiert werden kann.

Lesen Sie mehr......

 

15. Oktober 2012
NAUTIZ X1 das Handy für den Forst

Mit dem NAUTIZ X1 hat unser Partner Handheld Germany ein äußerst robustes Smartphone für den harten Außeneinsatz auf den Markt gebracht.

Lesen Sie mehr......

 

15. Juli 2012
ABIES ITS nun auch bei Facebook

Besuchen Sie unsere Seite bei

 

01. Juli 2012
ABIES ITS mit neuer Geschäftsführung

Zum 01. Juli 2012 wurde Herr Martin Wittwar zum Geschäftsführer der ABIES ITS berufen. Herr Wittwar ist als Forstingenieur seit 2001 bei ABIES ITS beschäftigt und verfügt aufgrund dessen über langjährige Erfahrungen im Bereich Forst-Informations-Systeme.

 

01. November 2010
Neuerungen zum Forstinformationssystem ABIES FIS und ABIES Holz CE

Das Forstinformationssystem ABIES FIS und die mobile Holzerfassung ABIES Holz CE wurden auch 2010 wieder den neuen Anforderungen der Praxis angepaßt und weiterentwickelt. Detaillierte Informationen zu den Neuerungen finden Sie im ABIES Newsletter November 2010 .

 

Algiz 7 und Algiz XRW: Die neuen Mobilcomputer für den harten Außeneinsatz

Zwei neue, mit innovativer Technik ausgestatte mobile Computer stehen am Start: Das 7" Tablet-PC Algiz 7 und der robuste Notebook Algiz XRW.

Die großen Displays, gepaart mit der aktuellsten Technik und dem hohen Schutzstatus im Bezug auf Umwelteinflüsse prädestinieren diese Geräte nicht nur für die mobile Holz- bzw. Datenerfassung, sondern insbesondere auch für die Verwendung von digitalem Kartenmaterial im Feld. Planungen und/oder Zustandserfassungen können je nach Anwendungsgebiet direkt im Wald vorgenommen werden.

Newsletter November 2010

 

 



Weiter zum Archiv

KWF_logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Home

|